ATEMTHERAPIE

NACH COVID-19

Wieder richtig atmen lernen

Wie wir mit Atemtherapie Lungenschäden durch COVID-19 minimieren

 

Menschen, die an COVID-19 erkrankt sind und im Krankenhaus behandelt werden mussten, leiden unter einer eingeschränkten Lungenfunktion. Besonders dann, wenn sie künstlich beatmet werden mussten. Bei ihnen ist die Atemmuskulatur geschwächt und muss rasch trainiert werden, um die funktionelle Erholung der Lunge zu fördern.